Aktuelles über unseren Verein


NEWS - Homepage SGM Waldachtal

Die SGM Waldachtal erhält eine eigene Homepage! Unter der Regie des SVTH wurde zur besseren Kommunikation und Informationsbeschaffung ein eigener Internetauftritt für die SGM Waldachtal erstellt. Hier finden die Junioren sowie die Eltern alle wichtigen Informationen über Trainer, Jugendleiter bis hin zu Trainingstagen und Zeiten. Ebenfalls werden wir soweit möglich, spannende Berichte zu Spielen, Turnieren oder Ausflügen zur Verfügung stellen. Wir wünschen allen viel Spaß beim erkunden des neuen Auftritts unter www.sgm-waldachtal.de .

NEWS -Reservierportal Tennisplatz

Nachdem wir unseren Tennisplatz renoviert haben, wird dieser nun wieder von vielen Mitgliedern genutzt. Bisher hatten wir nicht die Möglichkeit die Termine mit der hohen Auslastung abzugleichen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden dies ab sofort online durchzuführen. Wir möchten mit dieser Maßnahme verhindern, dass es zu Terminüberschneidungen kommt. Unter folgendem Link https://doodle.com/poll/tpadzfy8t6q8vf7i kann sich jeder mit Vor- und Zunamen registrieren und sich für die Monate Juli und August entsprechende Termine reservieren. Die folgenden Monate werden wir einen neuen Link zur Reservierung auf unserer Homepage  kommunizieren.

NEWS - Pflege Sportgelände

Unsere Rentner waren wieder einmal fleißig und haben sich um die Einfahrt unseres Gerätehauses gekümmert. Nachdem die Firma Bitschus bereits am Vortag den alten Belag mit einem Bagger ausgehoben hatte, musste nun noch Schotter eingearbeitet werden, bevor man mit dem setzen der Pflastersteine beginnen konnte. Im Nachgang wurden auch noch weitreichende Mäharbeiten rund um unser Sportgelände durchgeführt. Wir bedanken uns recht herzlich bei den ehrenamtlichen Helfern für diese klasse Arbeit und den Einsatz für unseren Verein. 

NEWS - Verbandstag beschließt Saisonabbruch

Nun ist es amtlich, die Saison 2019/2020 wurde am vergangenen Samstag durch den außerordentlichen Verbandstag abgebrochen und die Tabellenstände eingefroren. Durch Anwendung der Quotienten-Regelung wurde der SV Alpirsbach-Rötenbach zum Meister erklärt, da dieser bei einem Spiel mehr 0,02 Punkte mehr erreichte. Dies ist natürlich für die Mannschaft, das Trainerteam sowie den ganzen Verein ein schwerer Rückschlag. Wir haben allerdings mit keiner anderen Entscheidung gerechnet und daher bereits alle Planungen auf ein weitere B-Liga Jahr ausgelegt.

NEWS - WhatsApp Newsletter

Auch wenn es derzeit nur in begrenztem Umfang sportliche Aktivitäten gibt und auch unsere Veranstaltungen verschoben oder abgesagt werden mussten, ist unsere Vorstandschaft nicht untätig. Ab sofort besteht die Möglichkeit sich den neuen kostenlosen WhatsApp-Newsletter zu sichern! Hier genügt eine Nachricht per WhatsApp mit dem Stichwort "Abo" an die Handynummer +49 157 354542 82 und schon werdet ihr mit allen Neuigkeiten rund um den Verein, sein Sportangebot und das Vereinsleben informiert. 

NEWS - wfv empfiehlt Saisonabbruch 2019/2020

Am heutigen Dienstag wurde durch den Württembergischen Fußball-Verband (wfv) der Abbruch der Saison 2019/2020 empfohlen. Somit herrscht nun endlich größtenteils Klarheit über den Fortbestand der aufgrund des Corona-Virus unterbrochenen Saison. Wie die Wertung der Saison aussehen soll, dazu gibt es derzeit mehrere Vorschläge die auf einem außerordentlichen Verbandstag beschlossen werden müssen. Die Saison soll anhand einer Quotienten-Regelung gewertet und beendet werden. Derzeit ist noch offen ob die aktuelle Tabelle oder die Vorrundentabelle zählen soll.

NEWS - Absage Tumlinger Sporttage 2020

Nach der heutigen Vorstandschaftssitzung müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir aufgrund des Corona-Virus und den daraus resultierenden, derzeit gültigen gesetzlichen Verordnungen, unsere Sporttage absagen werden. Da von der Landesregierung Baden-Württemberg "Sportveranstaltungen mit Zuschauern und Festcharakter" bis einschließlich 31. August 2020 untersagt wurden, blieb uns hier kein Handlungsspielraum mehr.  Vereine die sich bereits angemeldet haben, werden separat angeschrieben und informiert. Aufgrund dieser Absage muss unser Verein erhebliche finanzielle Einbuße hinnehmen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen einen Helfer-Aufruf zu starten. Wir sind uns bewusst, dass auch Sie in der derzeitigen Situation berufliche und private Einbuße hinnehmen müssen. Trotz alle dem würden wir uns über Ihre Unterstützung sehr freuen. Unser Spendenkonto lautet wie folgt: Volksbank Nordschwarzwald eG; IBAN: DE37642618530045291012. Wir hoffen, dass wir Sie alle bei den Sporttage in 2021 auf unserem Sportgelände begrüßen dürfen - bleiben Sie Gesund!

NEWS - Volksbank Nordschwarzwald unterstützt SVTH

Die Volksbank Nordschwarzwald spendet im Rahmen des "Soforthilfe Corona Programmes" 1.000,- EUR an den SV Tumlingen-Hörschweiler. Die Corona Pandemie stellt uns alle fast täglich vor neue Herausforderungen, auch wir haben in dieser schwierigen Situation mehr denn je zu kämpfen. Durch fehlende Einnahmen wegen abgesagter Spiele und Veranstaltungen sehen wir uns erheblichen Liquiditätsengpässen ausgesetzt. Vor diesem Hintergrund hat die Volksbank Nordschwarzwald eG als Bank vor Ort und langjähriger Partner gemeinsam mit dem Gewinnsparverein Baden-Württemberg e.V. das Förderprogramm "Soforthilfe Corona" entwickelt. Ziel des Programmes ist es Vereine und soziale Institutionen zur Seite zu stehen und ein gemeinsames Zeichen der Solidarität in der Region zu setzten. Auch wir haben uns für diesen Fördertopf beworben und konnten erfreulicherweise mit einer Spende berücksichtigt werden.

NEWS - Pflege Sportgelände

Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Lage durch das Corona-Virus ruht der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb. Somit haben wir aktuell die Möglichkeit unseren Platz nach der langen Winterpause auf Vordermann zu bringen. Nachdem er seinen ersten Frühjahres-Schnitt durch unseren neuen Rasenmäher bekommen hat, wurde er auch gleich mit genügend Nährstoffen versorgt, um bei einer möglichen kurzfristigen Spielaufnahme im optimalen Zustand zu erstrahlen. Auch haben wir mit der Begrünung der neu angelegten Steinwand begonnen, sowie unsere Tennisplätze saniert und aufgebessert. Somit steht einem spannenden Match nach der Corona-Krise nichts mehr im Wege. Selbstverständlich halten wir uns bei allen Arbeiten an die vorgegebenen gesetzlichen Regelungen!

NEWS - Auswirkungen Corona-Virus

Angesichts der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus wurde der komplette Spielbetrieb im Fußball auf unbestimmte Zeit abgesagt. Wir als Sportverein kommen unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach und haben uns dazu entschieden, bis zum gleichen Zeitpunkt den kompletten Trainingsbetrieb einzustellen. Des Weiteren werden wir auch das Kinderturnen sowie alle weiteren Kurse auf unbestimmte Zeit absagen. Wir werden die weitere Entwicklung beobachten und ggf. weitere Maßnahmen ergreifen. 

NEWS - Marcus Schairer wird Gesamtjugendleiter

Es freut uns, euch heute eine Personalentscheidung für die Zukunft bekannt geben zu können. Marcus Schairer wird das Amt des Jugendleiters von Florian Krämer übernehmen. Aufgrund der zeitlichen Überschneidung von Saisonplanung und Organisation der Tumlinger Sporttage waren wir seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Entlastung. Wir freuen uns sehr, diese in Marcus gefunden zu haben und wünschen ihm einen tollen Start. Florian wird uns als Organisationsleiter der Tumlinger Sporttage aber weiterhin erhalten bleiben. 

NEWS - Auswirkungen Corona-Virus

Sie alle haben in den vergangenen Tagen in den Medien verfolgt, dass es auch in Deutschland und insbesondere in Baden-Württemberg zu Infektionen mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) kam. Wir beobachten sehr aufmerksam die Corona-Infektionszahlen, die weitere Entwicklung und insbesondere behördliche Entscheidungen. Wir bitten Personen/Mitglieder die aktiv an unserem Sportangebot teilnehmen oder unsere Sportanlage besuchen und die in den vergangenen 21 Tagen, also seit 21.02.2020, aus einem vom RKI www.rki.de ausgewiesenen Risikogebiet zurückgekehrt sind bzw. wissentlich zu einer solchen Person Kontakt hatten, nicht an unseren Angeboten teilzunehmen. Wir bitten hier um ein verantwortungsbewusstes Miteinander. 

NEWS - Nachbericht Jahreshauptversammlung

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des SV Tumlingen-Hörschweiler statt. Nach den Berichten des Vorstandsprechers sowie den einzelnen Abteilungsvorständen wurde die Vorstandschaft entlastet und die Neuwahlen standen auf dem Programm. Zum Ende der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden noch die alljährlichen Ehrungen durch den Verein und den WLSB durchgeführt.

 

Folgende Personen wurden in Ihren Ämtern bestätigt bzw. neu gewählt:

 

Steven Rummer (Vorstand Finanzen)

Kevin Hess (Vorstand Wirtschaft)

Julia Wunderlich (Schriftführerin)

Marc Lamparth (Abteilungsleiter Fußball)

Florian Krämer (Gesamtjugendleiter)

Luis Johannsen (Abteilungsleiter Rechnungswesen)

 

Somit ist es uns innerhalb eines Jahres gelungen alle Ämter ausnahmslos zu besetzen. Wir führen unseren Trend der letzten Jahre damit weiter die Vereinsführung weiterhin zu verjüngen. Wir bedanken uns bei allen anwesenden Mitgliedern für die jahrelange Treue und wünschen für das Jahr 2020 nur das Beste.

NEWS - Rückblick Hallenturnier Lützenhardt

Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Hallenturnier des FC Kickers Lützenhardt statt. In diesem Jahr konnten unsere Juniorenmannschaften das Turnier mehr als erfolgreich gestalten. Bei den F- D- und C-Junioren konnten wir als Turniersieger aus den Finalspielen hervorgehen. Bei den E-Junioren wurden wir immerhin noch 5ter und schließen die diesjährige Hallensaison positiv ab. Ein Dank geht an die Kickers aus Lützenhardt, welche das Turnier wie gewohnt toll organisiert haben. Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr.   

NEWS - Abendessen mit ehrenamtlichen Helfern

Am vergangenen Donnerstag haben die Vorstände des SV Tumlingen-Hörschweiler ihre ehrenamtlichen Helfer in den Gasthof Adler nach Neunuifra zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen. Der Verein wollte sich auf diese Art für die großartige und unverzichtbare Hilfe im abgelaufenen Jahr erkenntlich zeigen und bedanken. Eingeladen wurden ehrenamtliche Helfer die über den Erwartungen den Verein unterstützt haben. Unter anderem wurde die Pflege der Sportanlage, die Teilnahme an  Arbeitseinsätzen sowie weitere Tätigkeiten bei der Auswahl berücksichtigt. Dies möchten wir zu einer kleinen Tradition werden lassen, um zukünftig einmal im Jahr "Danke" zu sagen.