Spielbericht 7. Spieltag - Kreisliga B2 Reserve

SGM VfB Kickers Waldachtal II - SVTH II  4:13 (2:9)

Tore: 0:1 Philip Glembotzki (2. Minute); Raphael Ziegler (18. Minute); 0:3 David Barroso Perez (20. Minute); 0:4 Matteo D'Avino (22. Minute); 0:5 Peter Cilingir (25. Minute); 0:6 Mike Scholder (27. Minute); 1:6 Florin-Ioan Pop (29. Minute); 1:7 Peter Cilingir (40. Minute); 1:8 Mike Scholder (41. Minute); 1:9 Matteo D'Avino (46. Minute); 2:9 Johannes Müller (54. Minute); 3:9 Florin-Ioan Pop (54. Minute); 3:10 Mike Scholder (80. Minute); 3:11 Peter Cilingir (81. Minute); 4:11 Paul Moldovan (82. Minute); 4:12 Mike Scholder (88. Minute); 4:13 Christian Peter (90. Minute)

 

Ein wahres Schützenfest feierte unsere zweite Mannschaft im Nachholspiel gegen die Kickers aus Waldachtal. Von Beginn an waren wir die klar spielbestimmende Mannschaft und konnten diese drückende Überlegenheit umgehend in eine komfortable Führung umwandeln. Bereits in der zweiten Spielminute traf Philip Glembotzki zur Führung. Die folgenden 15 Minuten konnten die Gastgeber mithalten, bis es bis zur Halbzeit im Minutentakt einschlagen sollte - mit einem 2:9 Halbzeitergebnis ging es in die Pause. Im zweiten Spielabschnitt nahmen unsere Jungs sichtlich das Tempo aus dem Spiel, weshalb die Kickers zu einigen wenigen sehenswerten Aktionen kamen. In dem letzten zehn Minuten drehten wir nochmals auf und konnten den völlig verdienten 4:13 Endstand erzielen. 

Spielbericht 1. Spieltag - Kreisliga B2 Reserve

SG Hopfau/Leinstetten II - SVTH II  5:6 (3:3)

Tore: 0:1 Johann Martini; 1:2 David Johannsen; 3:3 Moritz Nafz; 4:4 Jonathan Stibor; 5:5 Moritz Nafz; 5:6 David Johannsen

 

Unsere 2.Mannschaft trat am vergangenen Sonntag zum Nachholspiel bei der Reserve der SG Hopfau/Leinstetten an. Im neun gegen neun Modus startete unsere Reserve besser in das Spiel. Nach zwei großen Chancen von Kevin Hess und Mike Scholder konnte Johann Martini mit einem Distanzschuss die Führung erzielen. Danach ging es Schlag auf Schlag, die SG konnte ausgleichen und im direkten Gegenzug konnte David Johannsen uns wieder in Führung bringen. Danach wurde der Gegner aus Hopfau/Leinstetten besser, was auch den schlecht ausgespielten Angriffen unsererseits geschuldet war. Der Gegner drehte das Spiel auf 3:2 und drückte weiter auf eine deutlichere Führung, dies bot unserem Keeper Frank Blum mehrere male die Chance sich auszuzeichnen. Diese Druckphase hielt an, bis Moritz Nafz nach einer gelungenen Einzelaktion sehenswert zum 3:3 Halbzeitstand ausglich. Nach der Halbzeit wurde unser Team wieder besser, allerdings konnte unser Gegner immer wieder erfolgreiche Konter ausspielen und so konnten sie erneut in Führung gehen. So musste unser Team wieder einem Rückstand hinterherlaufen, allerdings konnte der in der zweiten Hälfte zu uns gestoßene Jonathan Stibor erneut ausgleichen. Zehn Minuten später ereignete sich ein ähnliches Muster. Der SVTH II drückte und die SG Hopfau/Leinstetten II ging erneut in Führung. Dann aber bäumten sich unsere Jungs zu einer Schlussoffensive auf und konnten durch Moritz Nafz und David Johannsen das Spiel zu einem 5:6 drehen und sich damit einen verdienten Auswärtssieg erarbeiten.   

Spielbericht 5. Spieltag - Kreisliga B2 Reserve

SV Eutingen III - SVTH II  12:5 (6:3)

Tore: 1:0 Albin Herforth (5. Minute); 1:1 Tim Brünz (8. Minute); 1:2 Tim Brünz (9. Minute); 2:2 Leon Akermann (12. Minute); 3:2 Fabian Akermann (15. Minute); 4:2 Hussin Safar (25. Minute); 5:2 Albin Herforth (28. Minute); 5:3 Peter Cilingir (40. Minute); 6:3 Sebastian Müller (45. Minute); 7:3 Hussin Safar (51. Minute); 8:3 Albin Herforth (60. Minute); 8:4 Tim Brünz (69. Minute); 9:4 Marcel Rebmann (74. Minute); 10:4 Marcel Rebmann (76. Minute); 11:4 Albin Herforth (80. Minute); 11:5 Tim Brünz (84. Minute); 12:5 Marcel Rebmann (86. Minute).

 

Am vergangenen Sonntag stieg unsere Reservemannschaft auswärts bei der dritten Mannschaft des SV Eutingen in den Spielbetrieb ein. In einem neu zusammengemischten Team mussten sich unsere Jungs zunächst zurechtfinden und sich aufeinander abstimmen. Dies hatte zufolge, dass sich oft Lücken in Abwehr und Mittelfeld bildeten. So hatte der SV aus Eutingen oft leichtes Spiel sich durch das Mittelfeld zu kombinieren und Treffer zu erzielen. Zwar konnten sich unsere Jungs ab und zu gegen die starken Eutinger aufbäumen, allerdings lies sich der Gegner nicht aus der Ruhe bringen. Einzig Rückkehrer Tim Brünz konnte mit einem Viererpack positiv überzeugen.

Spielbericht 19. Spieltag - Kreisliga B1 Reserve

SVTH II - SGM Dettlingen/Bittelbronn/Schopfloch III 3:0 (3:0)

Tore: Spielwertung

Spielbericht 16. Spieltag - Kreisliga B1 Reserve

SV Wittlensweiler II - SVTH II 3:4(0:1)

Tore: 0:1 Patrick Haas (29. Minute); 1:1 Daniel Wurster (47. Minute); 2:1 Daniel Wurster (52. Minute); 2:2 Patrick Haas (55. Minute); 2:3 Peter Cilingir (58. Minute); 2:4 Marcus Schairer (70. Minute); 3:4 Jan Giesel (80. Minute)

 

Einen verdienten Sieg konnten unsere Jungs der zweiten Mannschaft einfahren. Beim Gastspiel in Wittlensweiler war man zu Beginn der Partie die bessere Mannschaft, konnte jedoch erst nach einer halben Stunde durch Spielführer Patrick Haas in Führung gehen. Mit dieser knappen aber verdienten Führung ging es in die Halbzeitpause. Die Gastgeber hatten den bessern Start in den zweiten Durchgang - und konnte durch einen Doppelschlag von Daniel Wurster die Partie drehen. Dies diente als Wachmacher für uns Team, denn von da an war man wieder spielbestimmend und konnte innerhalb kürzester Zeit die Partie auf 4:2 drehen. Der Anschlusstreffer der Gastgeber war nur noch Kosmetik - ein verdienter Auswärtserfolg stand zu buche. 

Spielbericht 13. Spieltag - Kreisliga B1 Reserve

SVTH II - FC Horb II 5:7 (4:2)

Tore: keine Angaben

 

Eine schmerzhafte Niederlage mussten die Jungs der Reservemannschaft hinnehmen. Die Partie startete eigentlich gut und wir konnten in der ersten Halbzeit die Partie überlegen gestalten und dabei mit einer verdienten 4:2 Führung in die Halbzeitpause gehen.  Leider mussten wir im zweiten Durchgang ohne Waldemar Schander auskommen, der sich kurz vor dem Seitenwechsel eine Verletzung zuzog. Daraufhin verloren wir immer mehr Struktur in unserem Spiel und der Gegner kam zu immer besseren Chancen, die er im Verlauf der zweiten Hälfte auch konsequent ausnutzte. Unterm Strich eine verdiente Niederlage die aber sicherlich um ein Tor zu hoch ausgefallen ist.

Spielbericht 6. Spieltag - Kreisliga B1 Reserve

SGM Dettlingen-Bittelbronn / Schopfloch III - SVTH II 0:3

Tore: Wertung

 

Das Spiel wurde mit 3:0 gewertet, da der Gastgeber das Spiel absagen musste.

Spielbericht 4. Spieltag - Kreisliga B1 Reserve

VfB Kickers Waldachtal II - SVTH II  1:2 

Tore: 1:1 Waldemar Schander; 1:2 Mike Hess

 

Den ersten regulären Saisonsieg konnte unsere Reserve im Derby gegen den VfB Kickers Waldachtal II einfahren. Von der ersten Minute an waren unsere Jungs tonangebend. Leider musste man nach einer Unkonzentriertheit einem unnötigen Rückstand hinterher laufen. Es dauerte allerdings nicht lange bis Waldemar Schander den hoch verdienten Ausgleich erzielen konnte. Im zweiten Durchgang hatten wir mehrmals die Chance das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, leider scheiterten wir immer wieder an der eigenen Leichtsinnigkeit. Mike Hess war es dann schließlich, der uns mit dem 2:1 Siegtreffer erlösten konnte.

Spielbericht 3. Spieltag - Kreisliga B1 Reserve

SVTH II - SV Wittlensweiler II 3:0 

Tore: Wertung

 

Das Spiel wurde mit 3:0 gewertet, da der Gast das Spiel absagen musste.

Spielbericht 1. Spieltag - Kreisliga B1 Reserve

VfL Hochdorf II - SVTH II 6:4

Tore: nicht bekannt

 

Im ersten Saisonspiel unserer Reserve mussten wir beim VfL Hochdorf antreten. In einer offenen Partie, in welcher wir spielerisch überlegen waren, konnte Hochdorf aus ihren Torchancen mehr Profit schlagen. Nahezu jeder Angriff war ein Treffer und die Hintermannschaft unserer Jungs sah oftmals mehr als orientierungslos aus.