Spielbericht 20. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - SG Hallwangen II 0:12 (0:8)

Tore: 0:1 Aaron Herrmann (4. Minute); 0:2 Ingmar Weise (13. Minute); 0:3 Tim Zähringer (14. Minute); 0:4 Nils Rehm (23. Minute); 0:5 Tim Zähringer (24. Minute); 0:6 Frank Weber (30. Minute); 0:7 Uwe Huss (33. Minute); 0:8 Aaron Herrmann (35. Minute); 0:9 ET Florian Knebel (58. Minute); 0:10 Uwe Huss (64. Minute); 0:11 Uwe Huss (67. Minute); 0:12 Sascha Dölker (83. Minute)

 

Heimklatsche für unsere Zweite. Im Nachholspiel gegen die SG Hallwangen am Dienstagabend war für unsere Reserve nichts zu holen. Schon zur Halbzeit musste man sich den Gästen geschlagen geben.

Spielbericht 21. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - SV Betzweiler-Wälde II 1:3 (3:9)

Tore: 0:1 Michaja Treczokat (8. Minute); 1:1 Stanley Dabbs (20. Minute); 1:2 Niklas Günther (27. Minute); 1:3 Stanley Dabbs (39. Minute); 2:3 Florian Knebel (48. Minute); 2:4 Patrick Paul (53. Minute); 2:5 Stanley Dabbs (53. Minute); 2:6 Stanley Dabbs (57. Minute); 2:7 Raphael Moses (58. Minute); 2:8 Niclas Jäckle (63. Minute); 3:8 Mike Scholder (70. Minute); 3:9 Niklas Günther (71. Minute)

 

Leider nichts zu holen für unsere Zweite. Zum ersten Mal in diesem Jahr trat unsere zweite Mannschaft wieder an und empfang zuhause den SV Betzweiler-Wälde II. Bereits zur Halbzeit lagen die Gäste schon mit 3:1 in Führung  und schalteten in der zweiten Hälfte noch einmal einen Gang hoch. Die schlechte Chancenverwertung unsererseits verhinderte ein knapperes Spiel, dennoch spiegelt das Endergebnis den Spielverlauf nicht wider.

Spielbericht 10. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SV Oberiflingen II - SVTH II 4:3 (1:1)

Tore: 1:0 Colin Schölldorf (16. Minute); 1:1 Mike Scholder (45. Minute); 1:2 Caleb  Appel (49. Minute); 2:2 Elias Beilharz (50. Minute); 3:2 Benjamin Stahl (56. Minute); 4:2 Joe-Leon Epple (60. Minute); 4:3 Mike Scholder (88. Minute)

 

Schwieriges Spiel für unsere Reserve in Oberiflingen. Bei Sturm und Regen musste unser Team gegen die Zweite des SV Oberiflingen ran. Auf dem Feld wurde es für unsere Jungs der zu erwartende Kampf. Schon in der 16. Spielminute musste man das erste Gegentor hinnehmen, doch danach kam unser Team besser ins Spiel. Kurz vor der Halbzeit belohnte sich unser Team in Person von Mike Scholder dann auch. In der zweiten Halbzeit kippte das Spiel leider innerhalb 15 Minuten zugunsten der Gastgeber. Zwar konnte unsere Mannschaft nach vier Minuten durch Caleb Appel in Führung gehen, musste dann aber gleich drei Gegentore hinnehmen. In der Schlussphase konnte Mike Scholder noch einmal einen Abwehrfehler zum Anschlusstreffer nutzen, doch an der Niederlage war nichts mehr zu ändern.

Spielbericht 9. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - SC Kaltbrunn II 2:2 (1:1)

Tore: 0:1 Mateusz Marek Lutynski (13. Minute); 1:1 Kevin Hess (44. Minute); 2:1 Jörg Romann (61. Minute); 2:2 Volker Grießhaber (82. Minute)

 

Eine Partie auf Augenhöhe sahen die zahlreichen Zuschauer auf unserem Kunstrasenplatz. Die Gäste aus Kaltbrunn waren zunächst die etwas bessere Mannschaft und konnten mit 0:1 in Führung gehen. In der Folgezeit wurde unser Team immer besser und Kevin Hess konnte kurz vor dem Pausenpfiff die verdiente Führung erzielen. Im zweiten Abschnitt war es dann der eingewechselte Jörg Romann der uns in Führung bringen konnte. Leider verpassten wir es in der Folgezeit die Partie zu entscheiden und mussten kurz vor Ende der Partie den Ausgleich hinnehmen. Unterm Strich eine verdiente Punkteteilung. 

Spielbericht 8. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

Phönix Pfalzgrafenweiler II - SVTH II 6:4 (3:2)

Tore: 1:0 Benjamin Schäuffele (7. Minute); 2:0 Michi Weber (16. Minute); 2:1 Mike Scholder (31. Minute); 3:1 Neo Zucker (45. Minute); 3:2 Mike Scholder (45. Minute); 3:3 Marc Lamparth (49. Minute); 4:3 Alkan Vural (55. Minute); 4:4 Moritz Nafz (57. Minute); 5:4 Harry Schneider (59. Minute); 6:4 Harry Schneider (75. Minute)

 

Wieder kein Sieg für unsere Zweite. Trotz guter Besetzung in unserer Reserve konnte unser Team in Pfalzgrafenweiler keine Punkte holen. Unsere Mannschaft musste schon nach 16 Minuten einem 2:0 Rückstand nachgehen. Zwar arbeiteten sich unser Jungs immer wieder ran und konnte zwei Mal ausgleichen, musste sich am Ende aber doch geschlagen geben. Dennoch zeigte unsere Reserve immer wieder Mentalität und war dem Gastgeber nicht unterlegen, konnte aber die eigenen Chancen nicht verwerten. 

Spielbericht 6. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SV Betzweiler-Wälde II - SVTH II 5:3 (2:2)

Tore: 0:1 Tim Inci (8. Minute); 0:2 Patrick Haas (18. Minute); 1:2 Lukas Mensak (22. Minute); 2:2 Patrick Haug (44. Minute); 3:2 Jochen Schwenk (50. Minute); 4:2 Daniel Haas (62. Minute); Marcus Bißwurm (74. Minute); 5:3 Christian Peter (85. Minute)

 

Leider konnte unsere Reserve auch im vierten Saisonspiel keine Punkte auf dem Feld holen. Trotz einer verdienten Führung in der Anfangsphase durch Tim Inci und Patrick Haas konnte unser Team die gute Leistung nicht 90 Minuten auf den Platz bringen. Kurz vor der Pause konnte der Gastgeber zum 2:2 ausgleichen. Nach der Pause schwenkte das Spiel dann zugunsten der Betzweilermer um und schon fünf Minuten später konnten diese zum ersten Mal in Führung gehen. Erst nach zwei weiteren Treffer wachten unsere Jungs wieder auf und traten Offensiv wieder in Erscheinung.  Angelo Safaric vergab einen Foulelfmeter und hatte wie auch Tim Inci noch mehrere Möglichkeiten auf dem Fuß. In der 85. Spielminute konnte Christian Peter noch einen weiteren Treffer erzielen, dieser kam aber zu spät. Am Ende mussten sich unsere Jungs trotz ordentlicher Leistung geschlagen geben.

Spielbericht 4. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

mehr lesen

Spielbericht 2. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - VfR Klosterreichenbach II 5:6 (1:3)

 

Ligastart für unsere Reserve. Bei sehr warmen Temperaturen startete unsere 2. Mannschaft gegen die Reserve des VFR Klosterreichenbach in die Kreisliga A Reserve Liga. In der ersten Halbzeit tat sich unser Team unter der Leitung von Ralf Anton schwer und musste schon früh einem 0:2 Rückstand nachlaufen. Dann trat unsere Elf auch offensiv in Erscheinung, nach einer Flanke von Kapitän Patrick Haas konnte Marc Lamparth auf 1:2 verkürzen. Leider konnten die Klosterreichenbacher schon wenige Minuten später den alten Abstand wieder herstellen. Zudem mussten Bernd Störzer und Benjamin Meintel noch in der ersten Halbzeit das Spielfeld verletzt verlassen. In der Pause stellte Trainer Ralf Anton von einer Dreierkette auf eine Viererkette in der Abwehr um. So rückte Johann Martini in die Innenverteidigung und Christian Peter in das zentrale Mittelfeld. Nach der Pause machte sich die Umstellung direkt bemerkbar und unser Team kam nach einem Eigentor wieder auf 2:3 ran. Darauf ergab sich ein hektisches Spiel und unser SVTH konnte durch Marc Lamparth immer wieder die Treffer der Gäste kontern. Marius Dühl hatte sogar die große Chance unsere Reserve in Front zu bringen, scheiterte aber am Gäste-Keeper. Kurz vor Schluss der Partie ergab sich so ein Zwischenstand von 5:5, allerdings mussten unsere Jungs noch ein Gegentor hinnehmen und den erkämpften Punkt abgeben.

NEWS - Ralf Anton wird Spielertrainer der zweiten Mannschaft

Die Planungen für die kommende Saison gehen in die Endphase. Auf einer vollkommen vakanten Position können wir nun Vollzug melden, unser Torschützenkönig der vergangenen Saison Ralf Anton wird zur kommenden Runde die zweite Mannschaft als Spielertrainer übernehmen. "Bisher war diese Position nur interimsmäßig besetzt, was wir hiermit ändern möchten. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Ralf eine neue Dynamik in unsere Zweitvertretung bringen können", so Abteilungsleiter Fußball Marc Lamparth. In der kommenden Saison werden wir bis zu dreizehn Spiele haben, daher war dieser Schritt dringend notwendig. Sven Klumpp wird weiterhin unterstützend zur Seite stehen. Wir wünschen den beiden viel Erfolg in der kommenden Saison.

Spielbericht 20. Spieltag - Kreisliga B2 Reserve

SVTH II - SGM VfB Kickers Waldachtal II 8:1 (3:0)

Tore: 1:0 Marc Lamparth (11. Minute); 2:0 Marc Lamparth (16. Minute); 3:0 Mike Schuh (37. Minute); 3:1 Jonathan Schwab (71. Minute); 4:1 Matteo D'Avino (72. Minute); 5:1 Christian Peter (82. Minute); 6:1 Kevin Hess (88. Minute); 7:1 David Johannsen (89. Minute); 8:1 Christian Peter (90. Minute)

 

Im Nachholspiel am vergangenen Dienstag zeigten sich unsere Jungs der Reservemannschaft in Torlaune. bereits zur Halbzeit lagen wir mit 3:0 in Führung nachdem zweimal Marc Lamarth und Mike Schuh zur verdienten Führung treffen konnten. Auch im zweiten Durchgang spielt meistens nur eine Mannschaft, jedoch waren es die Gäste die zuerst treffen und auf 3:1 verkürzen konnten. Dies war zugleich der Wachmacher und unsere Jungs drehten in der Folgezeit nochmals richtig auf und konnten das Ergebnis auf 8:1 in die Höhe schrauben.