Spielbericht 30. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SG Hallwangen II - SVTH II 2:1 (0:0)

Tore: 0:1 Manuel Rauser

 

Im letzten Spiel der Saison musste unsere Reserve eine Niederlage einstecken. Im ersten Spielabschnitt versuchte man das Spiel von hinten heraus aufzubauen, was leide nicht immer gelang. Der SG aus Hallwangen boten sich hier immer wieder Räume um zu guten Tormöglichkeiten zu kommen. Es dauerte bis zur Mitte der zweiten Halbzeit, ehe unsere Jungs einen schönen Angriff über Florian Knebel mit dem Führungstreffer zu Ende spielten. Manuel Rauser lies sich die Chance nicht nehmen. Leider bauten unsere Jungs immer mehr ab, auch nach einer roten Karte gegen die Gastgeber konnte man das Spiel nicht mehr kontrollieren. Die SG Hallwangen konterte immer wieder geschickt und belohnte sich mit dem Ausgleich. Kurz vor Ende der Begegnung hatte Manuel Rauser die erneute Führung auf dem Fuß, sein Schuss verfehlte allerdings denkbar knapp. In den letzten Minuten konnte Hallwangen nach einem schönen Schuss den Siegtreffer erzielen. Somit beendet unsere Mannschaft die Saison auf damsiebten Tabellenplatz.

Spielbericht 29. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - SV Huzenbach II 1:1 (1:1)

Tore: 1:0 Mike Scholder (22. Minute); 1:1 Pascal Armbruster (42. Minute) 

 

Nach über einem Monat Zwangspause für unsere Reservemannschaft fand endlich mal wieder ein Spiel statt. Gegen den Gast aus Huzenbach trennte man sich am Ende mit 1:1 Unentschieden. Beide Mannschaften waren gut in der Partie und es gab sowohl für uns als auch für die Gäste viele Torchance, die Jedoch ungenutzt blieben. Die Führung erzielt unser Torjäger Mike Scholder nach einer tollen Vorarbeit. Ein Fehler im Aufbauspiel sorgte für den Ausgleichstreffer kurz vor dem Pausenpfiff. In der zweiten Halbzeit hatten die Gäste ein leichtes Chancenplus, sie scheiterten allerdings regelmäßig an unserem Keeper Marco Schmelzle, der den Punkt festhielt. Aufgrund des Chancenplus für den SV Huzenbach kann unser Team mit dem Unentschieden im letzten Heimspiel zufrieden sein.

Spielbericht 25. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - SV Marschalkenzimmern II 5:3 (2:2)

Tore: 0:1 Nico Grözinger (10. Minute); 1:1 Waldemar Schander (20. Minute); 1:2 Nico Grözinger (27. Minute); 2:2 Mike Scholder (40. Minute); 2:3 Nico Grözinger (55. Minute); 3:3 Luis Silva (59. Minute); 4:3 Waldemar Schander (80. Minute); 5:3 Mike Scholder (84. Minute)

 

Den vierten Sieg in Folge feierte unsere Reserve in ihrer Partie gegen den SV Marschalkenzimmern II. Dabei gingen die Gäste gleich drei Mal in Führung, unsere Jungs bewiesen aber wie bereits in der Vorwoche eine tolle Moral und kamen jedes Mal wieder ins Spiel zurück. Die Tore der Gäste fielen hauptsächlich nach individuellen Fehlern. Insgesamt wirkte in dieser Partie unsere Verteidigung etwas schläfrig und unaufmerksam. Dennoch kombinierte unser Team immer wieder schön ins vordere Drittel und behielt über weite Strecken des Spiels auch die Oberhand. Nachdem wir das erste Mal in Führung gehen konnten, war es Mike Scholder der mit seinem zweiten Treffer für die endgültige Entscheidung sorgte.

Spielbericht 24. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SV Dietersweiler II - SVTH II 3:4 (1:2)

Tore: 0:1 Mike Scholder; 0:2 Manuel Rauser; 2:3 Abdullah Cillingir; 3:4 Christian Peter

 

Auch gegen den SV Dietersweiler konnte unsere Reserve den positiven Trend aufrechterhalten und das dritte Spiel in Folge gewinnen. Dabei war vor allem die erste Hälfte stark von unserem Team. Der Gegner kam auf dem großen Platz nicht richtig in die Partie und immer wieder verstand es unsere Zweite die sich daraus ergebenden Räume clever zu nutzen und nach vorne zu spielen. Folgerichtig lag unser Team nach 30 Minuten verdient mit 2:0 in Führung. Der Gastgeber schaffte es danach die Räume enger zu gestalten und mit fortlaufender Spieldauer gelang es uns nicht mehr sauber zu kombinieren. Kurz vor Pausenpfiff erzielte Dietersweiler den Anschlusstreffer und gleich nach Wiederbeginn den Ausgleich. Die erneute Führung durch Abdullah Cillingir hielt ebenfalls nur wenige Minuten. Es entwickelte sich ein hitziges Spiel und die Hausherren rissen das Spiel mehr und mehr an sich. Die letzten 15 Minuten der Begegnung musste unser Team dann aufgrund eines berechtigten Platzverweises in Unterzahl zu Ende bringen. In der Nachspielzeit gab es nochmals eine letzte Gelegenheit für unsere Jungs, einen Freistoß aus halbrechter Position getreten von Christian Peter wurde vom Abwehrspieler unhaltbar ins lange Eck verlängert. Am Ende war der Sieg ein Kraftakt und etwas glücklich, ein Unentschieden wäre dem Spielverlauf gerecht geworden.

Spielbericht 19. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - SV Mitteltal-Obertal II 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Lukas Spissinger (2. Minute); 1:1 Manuel Rauser (12. Minute); 2:1 Mike Scholder (57. Minute)

 

Im ersten Nachholspiel konnte unsere zweite Mannschaft den zweiten Heimsieg innerhalb einer Woche einfahren. Nach dem 6:1 Erfolg gegen die Sportfreunde aus Aach konnten unsere Jungs den SV Mitteltal-Obertal in einer engen Partie mit 2:1 besiegen. Mitteltal legte los wie die Feuerwehr und konnte bereits in der 2. Minute durch einen Fernschuss in Führung gehen. Den Ausgleich besorgte Manuel Rauser nach einem langen Ball von Florian Knebel. Nach dem Ausgleich fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und kontrollierte dieses bis zur Halbzeit. Im zweiten Durchgang erzielte Mike Scholder anch einer schönen Kombination über Bernd Störzer und Flavio Barbosa die 2:1 Führung. In den letzten Minuten war der Gast aus Mitteltal die spielbestimmende Mannschaft und hatte noch einige aussichtsreiche Gelegenheiten den Ausgleich zu erzielen. Unsere Jungs hielten kämpferisch dagegen und konnte den Sieg über die Zeit retten. Mit diesem Sieg schob man sich auf den 7. Tabellenplatz vor und hat nun Anschluss zum vorderen Mittelfeld. Am kommenden Wochenende trifft man auf den SV Dietersweiler der einen Platz vor uns liegt.

Spielbericht 23. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - Spfr Aach II 6:1 (2:1)

Tore: 1:0 Mike Scholder (13. Minute); 2:0 Christian Peter (14. Minute); 2:1 Mustafer Mohamud (23. Minute); 3:1 Alexander Nestle (65. Minute); 4:1 Alexander Nestle (67. Minute); 5:1 Manuel Rauser (85. Minute); 6:1 Alexander Nestle (90. Minute)

 

Im Norweger Modell begegneten unsere Reserve dem Team aus Aach. Im erst zweiten Pflichtspiel in Jahr 2018 konnten sich unsere Jungs dabei hochverdient mit 6:1 durchsetzen. In der ersten Hälfte hielten die Gäste noch gut mit und es waren zwei tolle Einzelaktionen von Mike Schilder und Christian Peter notwendig um in Führung zu gehen. Im zweiten Durchgang schaffte es unser Team über schöne Spielzüge die Führung weiter auszubauen. Alexander Nestle konnte sogar einen Hattrick erzielen. Nach 90. Minuten stand ein auch in der höhe verdienter Sieg für unsere Jungs.

Spielbericht 15. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - SG Hallwangen II 2:1 (0:0)

Tore:  1:0 Flavio Barbosa (60. Minute); 1:1 Sergej Serous (74. Minute); 2:1 Florian Knebel (85. Minute)

 

Im letzten Spiel der Hinrunde gewannen unsere Jungs nochmal mit 2:1 gegen den Gast aus Hallwangen. Dabei begegnete sich beide Mannschaften auf Augenhöhe und erspielten sich ungefähr gleich viele Torchancen. Nach 45 Minuten stand es jedoch noch 0:0 unentschieden. Nach Wiederbeginn brachte uns Flavio Barbosa mit einem platzierten Flachschuss ins lange Eck verdient in Führung. Die Gäste wurden nun etwa stärker und konnten durch Ihren erfolgreichsten Stürmer den Ausgleich erzielen. Einen Konter über die linke Seite konnte Florian Knebel kurz vor Ende der Partie mit dem Siegtreffer abschließen. Somit schließen unsere Jungs die Vorrunde mit einem sehr guten sechsten Tabellenplatz ab. 

Spielbericht 14. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SV Huzenbach II - SVTH II 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 Alexander Nestle; 2:2 Alexander Nestle

 

Nach einer langen Pause in den vergangenen Wochen griff unsere Reserve am vergangenen Wochenende wieder ins Spielgeschehen ein. Die Partie wurde im Norweger Modell in Huzenbach ausgetragen. Von Beginn an fand unsere Mannschaft gut in die Partie und belohnte sich mit der 1:0 Führung durch Alexander Nestle nach einem weiten Einwurf von Florian Knebel.  Weitere gute Möglichkeiten erspielten sich unsere Jungs im ersten Durchgang, allerdings blieb es beim knappen Vorsprung im ersten Durchgang. In den zweiten 45 Minuten verloren wir dann etwas den Faden und die Gastgeber schafften es die Partie zu drehen, da diese sich die besseren Chancen erspielten konnten. Kurz vor Ende der Begegnung konnte erneut Alexander Nestle wieder nach Vorarbeit von Florian Knebel das Unentschieden herstellen, welches letztendlich auch verdient für beide Seiten war.   

Spielbericht 11. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - Spvgg Grömbach II  7:2 (5:0)

Tore: 1:0 Manuel Rauser (2. Minute); 2:0 Mike Scholder (21. Minute); 3:0 Mike Scholder (24. Minute); 4:0 Flavio Barbosa (28. Minute); 5:0 Mike Scholder (40. Minute); 6:0 Benjamin Röller (55. Minute); 7:0 Mike Scholder (60. Minute); 7:1 Daniel Saile (62. Minute); 7:2 Reinhard Schlegel (75. Minute)

 

Nach den vergangenen Wochen in denen es unsere Reserve sehr schwer hatte, kam sie gegen die Spvgg Grömbach super zurück. Aufgrund der anhaltenden Regenfälle wurde das Spiel auf unserem Kunstrasen ausgetragen. Vor allem in der ersten Halbzeit hatte unser Team die Partie voll im Griff und führte zur Halbzeit bereits mit 5:0. Der glänzend aufgelegte Mike Schilder erzielte in der ersten 45 Minuten gleich einen Hattrick und konnte in der zweiten Halbzeit noch einen vierten Treffer nachlegen. Vor allem über die linke Seite erspielten sich unsere Jungs viele Großchancen, die teilweise leider nicht konsequent genutzt werden konnten. Nach gut einer Stunde und dem soeben erzielten 7:0 nahmen unsere Jungs den Fuß vom Gas und der Gast konnte noch zwei Ehrentreffer zum Ergebnis beisteuern. Eine klasse Leistung unserer Jungs.  

Spielbericht 9. Spieltag - Kreisliga A1 Reserve

SVTH II - SV Dietersweiler II  1:3 (1:2)

Tore: 1:0 Necati Ivdil (2. Minute); 1:1 Adrian Philipp Soalleiro Guaves (4. Minute); 1:2 Adrian Philipp Soalleiro Guaves (40. Minute); 1:3 Andreas Drechsler (90. Minute)

 

Im Heimspiel gegen den SV Dietersweiler II setzte es für unsere Reserve eine unnötige Niederlage. Die Mannschaften traten im Norweger Modell an, da die Personalsituation unserer aktiven Mannschaft aktuell immer noch sehr angespannt ist. Die Blitzführung nach einem langen Abschlag von Marco Schmelzle auf Necati Ivdil hielt leider nur wenige Minuten. In der Folge gehörte die erste Halbzeit den Gästen aus Dietersweiler, womit die Führung zur Halbzeit auch in Ordnung ging. Im zweiten Durchgang erspielten wir uns dann aber ein Übergewicht, machten aber zu wenig aus den erarbeiteten Chancen. In der letzten Minuten warf unsere Elf noch einmal alles nach vorne und wurde hier nun klassisch ausgekontert. Ein Unentschieden wäre durchaus gerecht gewesen, dafür fehlte am Ende vom Tag aber ein Stück weit die Kaltschnäuzigkeit vorm gegnerischen Tor.